header

Modul Gewerbliche Sachverträge – Haftungsfallen erkennen und optimieren (2022)

Für dieses Seminar erhalten Sie 12 Bildungsstunden.

Eine Kurzdarstellung der Bildungsmaßnahme finden Sie HIER

Jede Sparte birgt Haftungsfallen, die wir im Alltagsgeschäft häufig nicht im Fokus haben.
Insbesondere bei Gewerbekunden ist neben dem reinen Spartenwissen auch eine vertiefte Kenntnis über den Bedarf einzelner Zielgruppen sowie die rechtliche Stellung (Einzelunternehmer, Kaufmann, GbR, GmbH…) für die Beratung wichtig.

Ziel ist es, die wichtigsten Bausteine in den privaten Sachsparten zu kennen und diese bedarfsgerecht in der Kundenberatung anzuwenden.

  • Rechtliche Grundlagen zur Haftung allgemein
  • Rechtliche Grundlagen zur Haftung als Versicherungsmakler/in
  • Leistungsbausteine der einzelnen Sachsparten (Haftpflicht,
    Hausrat, Gebäude, Rechtsschutz, Unfall, Kfz) kennenlernen

Ihre Referentin: Silvia Jargon

Das Seminar beginnt am Montag, 05.09.2022, um 9:00 Uhr und endet am Dienstag, 06.09.2022, um ca. 17:00 Uhr. Gern können Sie schon am Sonntagabend ohne zusätzliche Kosten anreisen, ein Abendessen steht dann auch für Sie bereit. Wenn Sie dies wünschen, teilen Sie es uns bitte mit der Seminaranmeldung mit.

Kosten pro Person: 199€ / 399€

Zu den Preisen: Sie beinhalten die Übernachtung, Vollpension und die Seminarkosten.
aruna-Vertriebspartner*innen zahlen den zuerst genannten, ermäßigten Preis.

Zur Anmeldung