header

Modul 7.2 (2021) Die (Alters-)Versorgung des Gesellschafter-Geschäftsführers

Erweiterung der betrieblichen Altersvorsorge: Maßgeschneiderte Konzepte für Gesellschafter-Geschäftsführer

Für dieses Seminar erhalten Sie 12 Bildungsstunden.
Eine Kurzdarstellung der Bildungsmaßnahme finden Sie HIER

In diesem Seminar geben wir Ihnen das notwendige Handwerkszeug, um auch die Gesellschafter-Geschäftsführer*innen in Bezug auf ihre Altervorsorge zu beraten. Eine Konzepterstellung für diese Kundengruppe ist etwas umfassender als die „normale“ Versorgung der Belegschaft. Daher haben wir für dieses spezielle Thema 2 Schulungstage eingeplant. Ziel ist es, Ihnen einen Überblick zum Machbaren zu geben und Ihre Beratungsdokumentation zu sichern.

Wichtiger Hinweis: Dies ist ein Seminar für bAV-Fortgeschrittene. Grundwissen zur betrieblichen Altersvorsorge und zu den klassischen Durchführungswegen wird vorausgesetzt!

Unsere Themen:

  • Gesellschafter-Geschäftsführer: Dienstvertrag
  • Modulare (G)GF Versorgung
  • Pensionszusage: Beschluss, Rückstellungen
  • Durchführungswege: steuerrechtliche und sv-rechtliche Behandlung
  • Zusagearten: Leistungszusage vs. beitragsorientierte Leistungszusage
  • Praxisfall: Fehleranalyse und Empfehlungen
  • aruna bAV-Service

Ihre Referenten: Frank Merkel und Tanja Könemann

Das Seminar beginnt am Mittwoch, 15.09.2021, um 9:00 Uhr und endet am Donnerstag, 16.09.2021, um ca. 17:00 Uhr. Gern können Sie schon am Dienstagabend ohne zusätzliche Kosten anreisen, ein Abendessen steht dann auch für Sie bereit. Wenn Sie dies wünschen, teilen Sie es uns bitte mit der Seminaranmeldung mit.

Zu den Preisen: Sie beinhalten die Übernachtung, Vollpension und die Seminarkosten.
aruna-Vertriebspartner*innen zahlen den zuerst genannten, ermäßigten Preis

Die Veranstaltung hat bereits statt gefunden. Keine Anmeldung mehr möglich