Am Anfang stehen die Analyse und der Austausch der Teilnehmer*innen über die eigene Situation. Welches Wissen und welche personellen Ressourcen stehen zur Verfügung? Wie aktiv werden die Kunden bisher im Schadenfall begleitet? In welchen Sparten liegen die Schwerpunkte? Im Anschluss stellen wir uns u.a. folgende Themen vor:
● Betriebs- und volkswirtschaftliche Bedeutung
● Aufgaben / Pflichten des Maklers
● Eigene Erfahrungen im Schadensfall
● Rechtliche Probleme
● Probleme und Fallen in den verschiedenen Sparten
● Vorschläge zur Ablauforganisation und Hilfen
Einer unserer Referenten ist selbst Versicherungsmakler und setzt diese Instrumente schon länger aktiv und äußerst erfolgreich ein. Profitieren Sie vom Wissen eines Kollegen, der gerne seine Erfahrungen und seine Methoden mit Ihnen teilt. Unser Ko-Referent wird Ihnen zusätzlich das Schadensmanagement aus Sicht der Gesellschaften demonstrieren.